Ausstattung

Feuerwehrhaus

Bei der Gemeinderatssitzung am 16. August 1950 wurde unter Bürgermeister Matthias Trattner Nr. 14, Vizebürgermeister Adolf Zourek Nr. 5, und den Gemeinderäten Samuel Werthner Nr. 25, Johann Klein Nr. 1, Karl Weichselberger Nr. 32 Josef Schnalzer Nr. 16, Michael Klein Nr. 15 mit 6 gegen 1 Stimme beschlossen, dass auf der Parzelle Nr. 45, öffentliches Gut zwischen Klein Nr. 1 und Klein Nr. 2, ein Gemeinde- und Feuerwehrhaus errichtet wird.


1951 wurde unter Bürgermeister Matthias Trattner Nr. 14 und unter Kdt. Robert Trattner Nr. 22 das Gemeinde- und Feuerwehrhaus gebaut.


Gemeinde- und Feuerwehrhaus Neustift


geändert am 31.05.2013, 09:08